Mittwoch, 4. Januar 2017

Weihnachten vorbei, das neue Jahr ist da und nun?

Ein fröhliches Hallo in die Runde!


Ich hoffe Ihr seit gut ins neue Jahr hinüber gekommen.





Ein neues Jahr heißt neue Hoffnung, neues Licht, neue Gedanken und neue Wege zum Ziel...
Einen guten Start ins Jahr 2017 das wünsche ich Euch!




Zahlreiche Post mit Weihnachts- und Neujahrsgrüße haben mich erreicht.
Und wie jedes Jahr habe ich es mir nicht nehmen lassen, sie dekorativ in unseren Hausflur aufzureihen.















Lieben Dank an:
ElkeUrteNicoleBlümchenmamaKirstenRuthAndrea, LotteHeidi und SusiNicoleManuTanjaClaudiameinen Brieffreundinnen Sabine und Sonja sowie Freunde und Verwandte.


Auch, an alle die mir per E-Mail Grüße geschickt haben, Leser meines Blog. die zahlreichen Kommentare, sage ich ein herzliches Dankeschön.

Ich freue mich auf ein tolles weiteres Jahr mit Euch! 







Vorhin habe ich einen Teil der Weihnachtsdekoration weg geräumt.
 Der Weihnachtsbaum und auch die Krippe (die Heiligen 3 Könige kommen ja übermorgen noch) dürfen noch bis zum Wochenende  bleiben. 

Aber was dann? 

Im Moment bin ich ein wenig ratlos wie und was ich so dekorieren könnte? 



Winterlich?



Mit weißen Sternen?



Winterlich mit Frühlingsakzente?


Was macht Ihr?

Wie dekorierte Ihr im Winter?



Hilfe, ich brauche Inspirationen und und tauche jetzt mal ins großen WWW!


Habt einen kuscheligen Abend!!



Liebe Grüße

Monika


Kommentare:

  1. Liebe Monika,

    schade, dass mein Buch dich nicht erreicht hat.

    Mit dir freue ich mich über die vielen guten Wünsche.

    Alles Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monika,
    hier ist es winterlich mit neutralen Elementen und Frühlingsblüher.
    So mag ich es am liebsten. Und dann natürlich fast alles in Weiß.
    Ein bisschen nach Schnee soll es ja aussehen.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monika,
    vielen lieben Dank dir!
    Wie wäre es mit Schneeflocken oder Eiskristallen, die finde ich immer sehr hübsch zum Übergang, etwas später stelle ich dann gerne Frühlingsblüher dazu, einen Strauß Tulpen oder zum Übergang auch kleine Röschen. Aber die Eiskristalle finde ich einfach schön, sie passen zu Schnee und zu Winter ohne Schnee...
    Bin gespannt was du machst!!!
    Sei ganz lieb gegrüßt
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  4. Moin liebe Monika, hier hat's ja noch nicht geschneit, deswegen hoffe ich, dass ich mit meiner winterlichen Deko (die wir erst am Wochenende von der Weihnachtlichen trennen werden) ein wenig Winterzauber ins Haus holen können.
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Abend.
    Liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Monika,
    das ist ja eine schöne Idee, Deine Weihnachtspost so zu präsentieren.
    Bei mir wird es weiß und silbern bleiben, das heißt, nur das weihnachtliche geht zurück in die Kisten. Ich liebe Bauernsilber und packe dann nur noch ein wenig jahreszeitliche Deko dazu. Ich denke, es wird auf Tulpensträuße und frisches Moos hinauslaufen.
    Die Osterdeko wird noch warten müssen.
    Deine Zweige mit den Vögeln gefallen mir gut.
    Und Danke für Deinen netten Kommentar bei mir.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Monika,

    ich habe deinen Blog ganz neu entdeckt und wollte dir gerne ein paar Worte hierlassen - bevor ich mich weiter umsehe ♥ Für die Dekoration würde ich winterlich bevorzugen - einfach winterlich. Der Frühling braucht schließlich noch ein bisschen :-)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Monika!
    Hier ist auch winterlich dekoriert mit ein paar Hyazinthen.
    Ein paar Sterne durften aus der Weihnachtsdeko auch noch bleiben und auch ein paar Lichterketten erhellen noch die dunklen Stunden.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Monika,
    ich möchte es nicht versäumen, Dir auch noch ein wundervolles neues Jahr zu wünschen. Bleib schön gesund mit deiner Familie!!!!
    Ja, ich kann deine Ratlosigkeit voll verstehen, ich weiß nämlich auch noch nicht so recht, was anstatt der Weihnachtsdeko einziehen soll. Ich denke, ein Besuch in unserem tollen Gartencenter wird mir auf die Sprünge helfen.
    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Euren Besuch!
Wenn Ihr Lust und Laune habt, könnt Ihr mir gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich würde mich sehr freuen.