Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2013 angezeigt.

Ein kleines DIY (Resteverwertung) und ein Gewinn

Bild
Da hatte mich doch tatsächlich eine Erkältung in Beschlag genommen und das noch ausgerechnet in meiner Urlaubswoche. Hier und da habe ich bei Euch reingeschaut - aber ich glaube, so richtig war ich nicht dabei.
Naja - jetzt ist es überstanden und ich stürze mich wieder voller Elan auf Eure Blogs und kann Neues  von mir berichten.
Wie viele von Euch auch, liebe ich es, ganz viele Sorten von Geschenkpapier, für jeden noch so kleinen Anlass, zu besitzen. Dabei kommt es aber öfters vor, dass kleine Reste übrig bleiben.
Einfach achtlos wegschmeißen?

Nein, dass kann ich gar nicht ab. Schon als Jugendliche habe ich am 1. Weihnachtstag im Wohnzimmer gesessen und das wundervolle Geschenkpapier einzelnd glatt gestrichen, Klebebandrest abgelöst und Geschenkband entknotet.
Heute mache ich aus Resten und auch älterem Geschenkpapier, kleinere und größere Geschenktüten

 Ihr benötigt ein Stück Geschenkpapier, Schere und Doppelseitiges Klebeband Die rechte und linke Seite es Stücks Geschenkpapier i…

Des Rätsels Lösung....

Bild
Hier kommt des Rätsels Lösung! Klar die meisten von Euch hatten es natürlich direkt erraten. Das waren Zutaten für ein Blumengesteck.


Aber das war erst der Anfang!
Es folgten noch 5 Gestecke und 5 Espressotassen mit Blüten.



Dafür waren sie bestimmt!!

Mein Mama wurde am Freitag stolze 70 Jahre. Gestern wurde mit der Familie und Freunde kräftig gefeiert.
Für die Tischdekoration hat sich die Farbe rot gewünscht, außerdem liebt sie Moos-Rosen über alles.








Liebe Mama,auch nochmal auf diesem Wege, alles Liebe und Gute zum Geburtstag. Ich wünsche dir, dass Deine Träume in Erfüllung gehen. Bleib gesund und so wie Du bist: Eine positiver und fröhlicher Mensch. Hab Dich ganz doll lieb!!


Mit diesem kleinen Freund verabschiede ich mich und wünsche Euch eine schöne Woche!


Monika

Ein kleiner Tätigkeitsbericht...

Bild
Hallo,

nur ein kleines Lebenszeichen von mir und ein kleiner Tätigkeitsbericht was in der letzten Woche so alles los war.
Letzten Freitag wollte meine Freundin Tina mal den Umgang mit der Nähmaschine kennen lernen. Ich bin ja selber noch ein blutiger Anfänger in Sachen nähen, aber ich kann sagen, sie hat sich sehr gut angestellt und zwei süße kleine Herzchen für sich genäht. Leider habe ich vergessen Sie zu fotografieren.
Und dann ist in Gemeinschaftsarbeit eine neues Zuhause für meine Häkelnadel entstanden.





Was macht Ihr so bei dem bescheidenen Wetter da draußen? Ich habe ich ein wenig meine Bücher, Zeitschriften, Bastel- und Dekoartikel sortiert.
Dabei gibt es immer Sachen die sind einfach zu Schade sind  für die Tonne.  Zum Beispiel diese Zeitschriften. Ich habe Sie gelesen aber ich kann sie nicht alle sammeln. Leider!!
 



 

 

 


Vielleicht ist einer unter Euch, der die Hefte gebrauchen könnte, sie kaufen oder mit mir tauschen möchte. Dann schreibt mir eine Mail.

Beim …

Nochmal Herbstwichteln

Hallo Ihr Lieben! Das war eine super tolle Wichtelaktion bei der lieben Nicole von niwibo - life is so beautiful. DANKE! DANKE! Es hat viel Zeit gekosten Euch alle zu besuchen (Ich hoffe ich habe keinen vergessen), zu kommentieren, zu schreiben,  zu antworten  aber....  es hat mir einen riesigen Spaß gemacht. Wisst Ihr was ich gesehen habe: Eine Menge anKREATIVITÄTEINFALLSREICHTUM SPASSFREUDEHERZBLUTLEIDENSCHAFTTALENT und genau das macht unsere Blogs aus. Oder? Ich freue mich darüber, dass ich wieder eine Menge an neuen, interessanten Blogs und sehr liebe Menschen kennen lernen durfte.  Bedanken möchte ich mich auch für die vielen, lieben Kommentare von Euch. Könnt Euch alle umarmen!!  Meinen neuen Leserinnen rufe ich zu: " Herzlich Willkommen. Ich freue mich tierisch, dass Ihr mich nun öfters besucht!"



Nun wünsche ich Euch allen einen schönen Mittwochnachmittag!

Es grüßt Euch herzlich Monika

Ja...............ja.......................ja........................der Wichtelpaketauspacktag ist endlich da!!

Bild
Hallo Ihr Lieben!


Anfang September hat uns die liebe Nicole von niwibo - life is so beautiful  zum Herbstwichteln eingeladen.

Wenn Nicole, die Wichtelmama, ruft - dann  folgen wir.   Auf Mama hören wir doch immer!!
Das Wichtellos für mich hat die Wichtelmama Nicole höchst persönlich gezogen.  Ich habe mich riesig gefreut.

Bevor ich nun aber richtig loslege, möchte ich mich ganz herzlich bei Nicole (unserer Wichtelmama) bedanken. Sie nimmt die Mühe der Koordination auf sich und man merkt, dass sie gaaaaaanz viel Herzblut in die Sache steckt. 



Liebe Nicole!
Heute möchte ich Dank Dir sagen,denn es ist gar schwer zu wagen, solche riesen großen Sachen,wie das Herbstwichteln mit uns zu machen. Wir alle sind Dir gern gefolgt,ich glaub so hast Du´s auch gewollt,Bist für uns da, bei allen Fragen,darum wollen wir nicht klagen,und Dir Dankbar sagen:"Du bist ein ganz, ganz lieber Mensch."


So - nun möchte ich Euch nicht länger auf die Folter spannen.

 Oder doch?


Das Paket von Nicole ist…