Dienstag, 26. April 2016

Tür - Deko April 2016 und eine Gewinnerin

Der April ist schon so gut wie vorbei und ich habe erst vor einigen Tagen meine Haustürdekoration von Ostern auf Frühling umgestellt.





Gerne mache ich wieder bei der Bloggeraktion von Nicole und Naddel mit.

Thema für den April:

„Sunshine in the rain“


In diesem Jahr macht der April ja wirklich was er will.... wettertechnisch sowieso!

Das hätten Frau Niwibo und Frau Verliebt in Zuhause auch nicht gedacht, als sie das Thema für April ausgesucht haben. Wer konnte ahnen, dass es nochmal bis hinunter ins Tal schneit.

"Sunshine in the snow" wäre es dann bestimmt gewesen....grins!


Der April ist für mich das zarte Blühen der Bäume, besonders der Kirschblüten.
Genau dieses Gefühl habe ich versucht an der Wohnungstür umzusetzen. 
Die Besucher werden mit zartem Rose und auch Weiß begrüßt!


Wollt Ihr sie sehen?




Etwas näher....
Das Frühling-Schild durfte natürlich noch bleiben!!










Die Kirschblüten habe ich bereits im vorletzten Jahr gehäkelt.
 Nun kommen sie wieder zum Einsatz.






Links neben die Wohnungstür zog ein kleines Tischchen ein! 





Natürlich darf dies nicht undekoriert bleiben.





Heute zeige ich Euch mal den Aufgang zu meinem Nähzimmerchen und dem Wäschespeicher!
Achtung!!
Es ist sehr steil.......



Vorbei am neu dekorierten Fenster! 



So jetzt sind wir oben! 

Meine Ruhe-Ecke ist vom Wäschespeicher in den Flur gezogen! 


Hinter der Türe, die Ihr rechts im Bild seht, ist mein Näh - Bastel - Werkel - Zimmerchen.
Aber das kann ich Euch beim besten Willen nicht zeigen.
Da sieht es aus als wäre ein Tornado durchgezogen! 

Bei nächster Gelegenheit! 


Dafür zeige ich Euch mein neues Schild welches nun die Türe zum Wäschespeicher schmückt! 






 etwas näher 




Ich mag die französische Sprache obwohl ich nur wenige Wörter kenne.
Ihr müsst zugeben  "Magasin de lingerie"  hört sich doch einfach besser an als Wäschespeicher.

 Oder? 


Nun aber zum zweiten Teil meines Posts! 

Den Gewinner meines Geburtstags-Give-Away! 

Das Tochterkind durfte unter allen Kommentaren, die ich ausgedruckt, ausgeschnitten und gerollt hatte, einen aus der Glasschütte ziehen. 






Nochmal gut gemischt



einen Kommentar gezogen



und ......Trommelwirbel...... 


..........gewonnen hat......





Christine 
vom Blog 

Liebe Christine!
Ich gratuliere Dir ganz herzlich zum Gewinn. 
Bitte schicke mir Deine Anschrift, dann kann das Päckchen ganz schnell zu Dir kommen. 

Allen anderen danke ich ganz herzlich für Eure Teilnahme und Eurer treues Lesen und Besuchen auf meinem Blog. 



Als kleinen Trost schicke ich Euch engelhafte Grüße!






Alles Liebe

Monika












Montag, 18. April 2016

Buch und mehr......April 2016


Endlich schaffe ich es bei der Aktion von Nicole mitzumachen!


 
 
 
 
Das Buch, welches ich Euch heute vorstelle, ist keines was es wohl noch zu kaufen gibt.
Ich habe es aus dem Nachlass meines Bruders.
 Es wurde wohl aus Anlass einer Wohltätigkeit geschrieben und ausgegeben. 

Ich finde das so klasse und wollte es Euch nicht vorenthalten....
 
 
 
 
 
" Hausfrau ohne Furcht und Tadel!"



Herausgeber: Sozialkreis St. Michael, Koblenz-Karthause 
Autor: Rita Weinmann
Eigenverlag
kein Jahr eingetragen
 Taschenbuchform
 
Das Buch wurde ganz in Schreibschrift gefertigt und liebevoll illustriert!
 
 



An Hand des Inhaltsverzeichnisses kann man direkt erkennen welche hausfraulichen Tätigkeiten zum Thema werden!







Es gibt Tipps zu und in allen Lebenslagen!




Habt Ihr Lust auf einige Kostproben?

Dann folgt mir!





"Guten Appetit" 




Das ganze Buch ist gespickt mit kleinen lustigen Cartoons!



 
 

"Das ABC der Fleckenentfernung"
 




 
"Wir gehen in den Garten" 
 




"Gebrauchsgegenstände"
 




 
 
 

"Kleiderpflege"
 
 






"Kosmetik"


 




"Starke Medizin"




 
 
 
"Möbelpflege"
 



 
 
"Tipps für die sparsame Hausfrau"
 





 
 
An unsere Umwelt ist auch gedacht!



 
Die und Das - für jeden was!!





 
 

Bei so vielen Tipps....gibt es noch mehr....habe ich mich gefragt?





 

Nun ja....einige kannte ich ja schon von Muttern und Großmuttern!
 
Einige Tipps werde ich bei der nächsten Gelegenheit ausprobieren

und

einige habe ich mit einem Augenzwinkern gelesen.
 
 
Wenn Ihr nun Fragen habt,

einen ultimativen Tipp braucht

oder

einfach nur sehr neugierig geworden seit.

 Schreibt mir!


Habe ja nun ein großes Buch für alle Lebenslagen.......grins!

 
Hüpf jetzt mal rüber zu Nicole und verlinke meinen Post!
 
Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche!
 
Alles Liebe

 Monika
 
 

2in1Photoday im September

      Hallo meine Lieben!   Kenn Ihr das auch?     Jeden und jeden Tag nehmt Ihr Euch vor,    am eigenen Blog zu arbeit...