Mittwoch, 31. Juli 2013

Einfach gehäkelt...

Guten Morgen Ihr Lieben!
 
Nach einem "altem" Häkelbuch, dass ich im Regal bei meinen Eltern gefunden habe, ist ein süßes Herzkissen entstanden.

Zum ersten Mal habe ich nach einer Häkelanleitung gearbeitet. Ich hatte gedacht es wäre viel schwerer - aber nun ist es mir recht leicht gefallen.











Gestern Abend hatten wir unerwarteten Besuch von einem kleinen Freund!
 
Er sitzt recht unten am Fensterrahmen auf der Fensterbank.
Könnt Ihr ihn erkennen?


 

Mein Frl. Tochter sagte, der kleine Vogel wäre gegen die Fensterscheibe geflogen. Nun hatte sie Angst, dass er sich verletzt hätte. Nach einigem piepen vom Vögelchen und ein wenig warten von uns - flog er davon.
 
Gott sei Dank! Dem kleinen Kerlchen ging es gut.

 
Nun wünsche ich Euch einen schönen Tag!


Liebe Grüße

Monika

Sonntag, 28. Juli 2013

Lieblingsfoto der Woche..

Jetzt hätte ich es fast vergessen.

Wollte Euch doch noch mein Lieblingsfoto der Woche zeigen.
 
Meine wunderschönen Gerberas.

Zum Zeitpunkt der Aufnahme hatte ich die Blümchen schon über eine Wochen.

Ihr müsst zugeben, die Farbkombination ist genial.

Oder?





Die wunderschöne Aktion "Lieblingsfoto der Woche" wurde von  Frau KunterBunt ins Leben gerufen. Schaut doch mal bei Ihr vorbei.



Ich wünsche Euch allen einen schönen restlichen Sonntagabend und morgen einen guten Start in die neue Woche.

Es grüßt Euch ganz herzlich

Monika

Dienstag, 23. Juli 2013

Ferienmodus

Da ich mich zur Zeit im Ferienmodus befinde (dann brauche ich nur halbe Tage zu arbeiten) habe ich am Nachmittag etwas mehr Zeit für meine Basteleien.

Ihr werdet sagen, toll dann verbringe ich die Zeit draußen.

Klar mache ich sonst auch - aber gerne unter 30°C.

Hab`s ja gerne warm - aber diese Sonneneinstrahlung ist etwas zu viel für meine helle Haut.

Also habe ich mich am Nachmittag hingesetzt und aus den Papp- und Papierresten ein paar Geschenkanhänger gebastelt.
 
 
Die kann man doch immer brauchen!!!
 
Oder?




 




 
 

 
Letzten Samstag haben wir eine kleine Shopping-Tour ins nah gelegene Belgien gemacht. Dort habe ich in einem Geschäft diesen tollen Bäcker-Twist für ganz wenig Geld gesichtet. Den konnte ich noch nicht liegen lassen? 
 
 
 
 
Diese wunderschönen Mini-Stempel-Set "Do it Yourself" habe ich bei dem Online-Bastelversand  vbs-Hobby  erstanden. Schaut mal dort rein, da gibt es bis zum 31. August Sommerschlussverkauf mit vielen Rabatten.
 
 
 
 
Nun wünsche ich Euch einen schönen Abend.
 
 
Monika
 
 
 
 
 
 

Samstag, 20. Juli 2013

Lieblingsfoto der Woche

Guten Abend ins Bloggerland!!

Bevor wir in einen sehr sonnigen und heißen Sonntag starten - möchte ich Euch noch mein Lieblingsfoto der Woche zeigen.

Eine Aktion von Frau KunterBunt.
Schaut mal bei Ihr vorbei!!



Die Bilder habe ich letzte Woche Samstag beim Schulfest, das  anlässlich des 25-jährigen Bestehen der Schule , die meine Tochter besucht , statt fand, fotografiert. 



Im Kunstunterricht (der Klasse meiner Tochter) wurden die Buchstaben frei aufgezeichnet und ausgeschnitten.


Ein tolle Motto !!


Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende

wünscht

Euch
 

Monika

Montag, 15. Juli 2013

Jeden Tag die selbe Frage

Kennt Ihr das auch?

Es gibt Zeiten, da frage ich mich jeden und jeden Tag:

 " Was koche ich heute Mittag?".

Dann bin ich total ideenlos im Bezug auf das tägliche Essenkochen!
 

LLLLLLL


Was macht Ihr dann?


Ich wälze dann meine Rezeptnotizen, meine ganzen Kochbücher oder durchstöbere die große weite Welt der Rezepte im Netz. 
Alles mögliche finde ich und es sieht alles sehr, sehr lecker aus. 
In Gedanken gehe ich dann meinen Kühl- und Gefrierschrankinhalt durch.....aber wie so oft, es fehlt hier und da immer eine wichtige Zutat.

Heute aber nicht!

Die Idee ist zwar aus dem Netz......aber ich halte mich selten an die Angaben in den Rezepten. (Obwohl ich als Sternzeichen die Ordnung liebende und genaue Jungfrau bin.)

 
Und das ist heute entstanden:

GEMÜSERAGOUT - MEDITERRAN



 
 
 
 
Hier die einzelnen Zubereitungsschritte:
 

 
Möhren, Kohlrabi, rote und grüne Paprika .....

 
...die Zucchini und Aubergine in Würfel geschnitten.

 
Die Tomaten wurden geviertelt

 
Alle Zutaten von einander getrennt angebraten

 
 
Zum guten Schluss alles zusammen mit dem Tomatenmark, den Gewürzen, etwas Wasser in den Topf geben und ein wenig köcheln lassen.
 
Mir schmeckt es am besten, wenn das Gemüse noch bissfest ist.
 

 
 Zusammen mit Naturreis ein leckeres Mittagessen.
 
 
 
Mit ein paar Blümchen verabschiede ich mich für heute und wünsche Euch nun eine wunderschöne Sommerwoche.
 
  
 
Es grüßt Euch ganz herzlich
 
 
Monika
 
 
 
 

Dienstag, 9. Juli 2013

Rummel von Anno dazumal....

Hallo.....
 
kennt Ihr den Rummelplatz, den Eure Eltern oder Großeltern, damals unsicher gemacht haben?
 
Nein?

Dann schaut mal her!
 
Letztes Wochenende fand ein Rummel "Anno dazumal" ganz in unserer Nähe statt.

Da musste ich einfach hin! 
 
 
Einige Attraktionen kannte ich sogar noch noch aus meiner Kindheit.

Dazu muss ich sagen:
 Bei uns in den kleinen Städtchen, hat es sehr lange gedauert bis auf einer Kirmes (so sagt man es bei uns im Rheinland) die schnelleren Fahrgeschäfte wie z. B.  Jaguar-Bahn, Looping-Bahn Einzug hielten.


 
Kommt - ich nehme Euch mit auf einen Rundgang!


Das Kettenkarussell....

.....ich liebte es damals schon heiß und innig.


Was wäre Eurer Favorit gewesen?
 
 


Kettenkarussell


Auto-Scooter




Pferdekarussell



Riesenrad


Schiffschaukel


Karussell

Als kleiner Pänz habe ich mich immer mit meinen Geschwistern gestritten, wer auf dem Motorrad sitzen durfte. Für uns war das immer ein Gefühl von Freizeit  und das man zu den "Großen" gehörte.



Motorrad
  
Es gab natürlich auch Alternativen....
...schön ja....aber bei weitem nicht so toll wie die Motorräder.
  
Reisebus
  
Tramm (Straßenbahn)
  
Diesen kleinen Mann hier finde ich auch im hohen Alter noch putzig.
 
Das Sandmännchen ! 
 
Hier saß es auf dem Flieh-Ma-Tü und schwenkte die Fahne.

 
 
 
 
Bei diesem sehr interessanten Wagen konnte man mich auch oft finden. 
 
Zuckerwatte, Erdnüsse, Paradiesäpfel, Lollies....und....und....
...alles was ein kleines Kinderherz begehrte.
 

 
 
 Ich liebte es die bunten Lebkuchenherze zu bestaunen.
 
Leider reichte das kleine Taschengeld meist nicht für`s Kaufen aus.
 

 
 
Zu einem ordentlichen Rummel gehörte auch immer eine Straßenorgel
die ihre Musik zum Besten gab.
 
 
 
 
Zum Zeitpunkt unseres Besuches gab es leider keine Vorstellung der Gaukler und des Puppentheaters.

Schade.....
 
 
Nun hoffe ich, dass Euch der kleine Ausflug auf den Rummel gefallen hat und wünsche Euch allen noch einen sonnigen Dienstag!!
 
 
Monika
 







Freitag, 5. Juli 2013

Bild der Woche und mein neue gestaltetes Reich.....

Hallo Ihr Lieben!

Bevor Ihr alle Ferien habt und Euch in den wohlverdienten Urlaub macht, möchte ich noch was los werden.

"Lieben, lieben Dank für die vielen, schönen Kommentare die ich von Euch erhalten habe und für die netten Kontakte die entstanden sind.
Herzlichen Dank an alle treuen LeserInnen und ein "Willkommen" an alle neuen LeserInnen. Ich hoffe Ihr werdet Euch bei mir wohl fühlen."
 
 
 
Nun leg ich aber mal los!!
 
Als erstes zeige ich Euch mein Bild der Woche!
 

 

Ich habe es endlich geschafft meiner Nähmaschine ein Kleidchen zu nähen. Leider ist es ein wenig zu groß geworden....aber sie wächst bestimmt noch rein. Mit Spitzenborte und einer gehäkelten Blüte und diversen Bändr  habe ich es dekoriert.
 
Gefällt Euch?
 
 
Weiter geht`s.....................
 
 
Nach langem Werkeln ist endlich "mein kleines Reich" (eine Ecke im Speicherzimmer) fertig geworden. Bereits Ende Mai / Anfang Juni haben mein GöGa und ich den Speicherraum neu gestrichen, aufgeräumt. Haben aussortiert für einen guten Zweck und sehr viel vernichtet. (Dabei musste ich mal wieder feststellen, was man für einen unnützen Kram hat.)


Wie soll es auch anders sein -  Veränderungen waren gewollt und mussten sein!!

Schaut selbst:

Den alte Papp-Ordnungshelfer (links im Bild) habe ich einfach mit Wandfarbe in weiß angestrichen. Ebenso mein Memo-Bord. Hatte keine Ahnung ob es klappt,  aber das Ergebnis kann sich doch sehen lassen. 


 
 



Die Schreibtischutensilien wurden angepasst.
 

 
 

 


Diesen Mini-Karton (zum zusammenbauen) habe ich bei Z..mann gefunden.
Hier passen meine Aufkleber, Journalding-Cards und Tags rein. Ist ideal dafür!


                                 



Die Regale und der Schreibtisch wurden umgestellt und geordnet.



 
 Ein Teil meiner Handarbeits- und Bastelbücher.

 
Meine diversen Bastel-Kataloge und fertige Projekte zum Wichteln,  Verschenken ..und...und...

 
Rechts mein heißgeliebtes Knopfglas (stand noch bei meinen Eltern im Keller)

 
Ein Teil der Karton haben schon ein neues rot-weißes Gewand bekommen.
 

 
 
Die Stoffe wurden endlich mal wieder neu nach Farben sortiert.


 
Meine Ordner haben einheitliche Rücken erhalten.
 
Die Farbe gelb gefällt mir nicht wirklich, aber die Ordner sind einfach zu schade um sie gegen neue Weiße oder Rote auszutauschen.


Ein Teil des Bastelpapiers sind nun einer geweißten Mandarinenkiste geordnet.

 

Mein Tag-Buch (Fotoalbum) hat eine Hülle in Rot-Weiß erhalten.
 
Ich weiß, die Verzierung fehlt noch!!





 

Eine neue Wand-Dekoration musste natürlich auch her.






 
 

 


Wie Ihr seht, bin ich auch hier meinen Lieblingsfarben treu geblieben. Klar hier nominiert die weiße Farbe in Kombi mit rot.....wie soll`s auch anders sein.


 
 



Mir gefällt es richtig gut und ich fühle mich nun rundum wohl. Hier vergesse ich schon mal die Zeit, wenn ich meinem Hobby nachgehe. Die Temperaturen sind nun endlich auch so, dass ich dort sitzen kann. Leider hat der Speicherraum keine Heizung. 

Nun komme ich zu meinem nächsten Projekt!!

Diesen Setzkasten hat mir mein Lieblingsmann vor vielen Jahren (als wir zusammengezogen sind) geschreinert und blau gestrichen - passend zu unserer damaligen Einrichtung.
 
 
 
 
 
Nun hängt er bei mir im Speicherzimmer. Er ist mein nächstes Projekt. Ich will Ihn auch weiß anstreichen. 

Dazu brauche ich Eure Hilfe!!

1) Welche Farbe (einfache Holzfarbe, Holzlack, etc.) muss ich zum Überstreichen nehmen?

2) Muss das Holz vorher angeschliffen werden? 

Fragen über Fragen. Klar könnte ich im WWW danach forschen, aber ich bin der Überzeugung, Ihr wisst es schneller und besser. 

Ich danke Euch schon jetzt für die Hilfe!



Zum guten Schluss zeige ich das neuste Erstlingswerk - meinen ersten gehäkelten Topflappen.




Mal schauen, wen ich mit der Farbe lila glücklich machen kann - ich bin kein Fan von dieser Farbe.  Ihr vielleicht?

 

 
Nun wünsche ich allen ein schönes Wochenende.
 
All jeden, die schon Ferien und Urlaub haben, eine erholsame Zeit und ganz viel Sonnenschein.
 
 
 
Es grüßt Euch ganz herzlich
 
 
Monika


2in1Photoday im September

      Hallo meine Lieben!   Kenn Ihr das auch?     Jeden und jeden Tag nehmt Ihr Euch vor,    am eigenen Blog zu arbeit...